Entwicklungstage 2014 - ein voller Erfolg
 

Entwicklungstage 2014 - Gemeinsam für ein starkes Team

Weiterentwicklung und Innovation sind für jedes Unternehmen essentiell - die Firma Graf verband allerdings das Nützliche mit dem Angenehmen und kombinierte den Betriebsausflug 2014 mit einer Weiterbildung.

Die "Entwicklungstage" standen unter dem Motto "Wer aufhört, besser zu werden, hört auf, gut zu sein". Sämtliche Mitarbeiter des Unternehmens arbeiteten eng zusammen - und das mit Freude und Elan.

Auf ins Allgäu

Am 29. Mai startete das 24-köpfige Team per Bus in Richtung Allgäu. Auf dem Weg wurde bei der Firma Rennergy in Buchenberg ein Zwischenstopp eingelegt, das Unternehmen lud zu einer interessanten und aufschlussreichen Werksführung. Danach ging es weiter zum eigentlichen Ziel, dem Panoramahotel in Oberjoch, in dem die Entwicklungstage abgehalten wurden.

Kernkompetenz Kommunikation

Mit der tatkräftigen Unterstützung von Frau Haberleitner und ihrer Assistentin wurde in mehreren Seminarblöcken das Thema Kommunikation aus verschiedenen Blickwinkeln näher betrachtet. Die erfahrene Trainerin aus Wien sprach nicht nur über die Grundlagen der Kommunikation, sondern auch darüber, dass jeder Mensch seine eigene Wirklichkeit besitzt und einem von sechs Persönlichkeitstypen entspricht. Auf diese Weise lernten die Teilnehmer nicht nur sich selbst sondern auch ihre Kollegen besser kennen und verstehen.

Kommunikationsseminar mit Frau Haberleitner

Richtig miteinander zu kommunizieren bedeutet weniger Missverständnisse und Stress - sowohl im Berufs- als auch Privatleben.

Unterschiedlichste Fähigkeiten

Bei einem gemeinsamen Hüttenabend stellten die einzelnen Mitarbeiter ihre jeweiligen Fähigkeiten und besonderen Fertigkeiten bei einer kleinen Olympiade unter Beweis. Vom Kühemelken über Hufeisenwerfen bis hin zum Bierkrugstoßen konnte jeder zeigen, was in ihm steckt - und das in angenehmer, lockerer Atmosphäre.

Kickerturnier im Allgäu

Beim Betriebsausflug rücken alle näher zusammen, und zwar nicht nur beim Tischfußball.

Den dritten Tag ließ das Unternehmen bei einer Floßfahrt auf der Iller ausklingen und natürlich wurden die Floße von den Ausflüglern selbst aus Reifen und Stangen gebaut. Der Test auf der Iller zeigte, dass die Firma Graf durchaus wassertaugliche Floße herstellen kann, wenn auch von der Belegschaft niemand gänzlich trocken blieb.

Mit viel Erfahrung im Gepäck nach Hause

In der idyllischen Atmosphäre des Allgäus erlangten die Mitarbeiter - vom Azubi bis zum Geschäftsführer - wichtige Erkenntnisse in puncto Kommunikation, vor allem aber schweißte der 3-tägige Ausflug das gesamte Team des Unternehmens stärker zusammen.

Kontakt

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen
Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse
Optional können Sie uns noch etwas mitteilen
Bitte geben Sie Ihre Adresse an
Bitte geben Sie Ort und Postleitzahl an
Für einen Rückruf geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an

Kontakt

Graf GmbH
Furtweg 10
D-79400 Kandern, Deutschland
Telefon: +49 7626 9749990
Fax: +49 7626 7241
Mo.-Do. 08.00-12.00 und 14.00-17.00
Fr. 08.00-12.00 und 14.00-16.00
oder nach Vereinbarung auch Abends und Samstags

Auf Kommunikation und Verständnis kommt es an.

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG

Kontakt

Graf GmbH
Furtweg 10
D-79400 Kandern, Deutschland
Telefon: +49 7626 9749990
Fax: +49 7626 7241
Mo.-Do. 08.00-12.00 und 14.00-17.00
Fr. 08.00-12.00 und 14.00-16.00
oder nach Vereinbarung auch Abends und Samstags